Sie sind hier: Startseite » Gruppenhäuser » Spanien

Gruppenhaus Col Can Canet 04-34-4022

Gruppenhaus Col Can Canet 04-34-4022

  • Canet de Mar Spanien
  • 60 bis 100 Personen in 10-20 Bettzimmern
  • Alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Pool am Haus
  • Schattiger Garten
  • 150 Meter zum Strand
  • 10 Minuten zu Fuß bis ins Dorfzentrum oder zum Bahnhof

Col Can Canet liegt im schönen, traditionellen

Canet de Mar, ungefähr 10 km südlich von Calella, direkt am Meer und längs der bekannten Nationalstrasse N-II, die sich von Frankreich her kommend bis nach Barcelona an der Küste entlang schlängelt.

Unser Haus Col Can Canet hat eine Kapazität von 100 Plätzen, verteilt auf: 6 Zimmer für 10 Personen, 2 Zimmer für 20 Personen. Alle Zimmer haben Toilette und Dusche (Das große Zimmer hat 2 Duschen), teilweise behindertengerecht. Zwei der 10-Bett-Zimmer befinden sich in einem ganz neu gebauten Gebäude. Beide Zimmer haben ein Bad mit jeweils 3 Toiletten und 3 Duschen, auch teilweise behindertengerecht. Außerdem gibt es 2 zusätzliche Badezimmer mit Dusche.

Bei Gruppen, die nicht alle Plätze benötigen, räumen wir auf Wunsch gerne nicht benötigte Betten aus den Schlafräumen.

Es gibt einen Swimmingpool, der von Juni bis September verfügbar ist, eine große Halle für Aktivitäten, ein Esszimmer und eine Selbstversorgerküche. Das Haus verfügt über verschiedene Gartenplätze mit Schatten und einen privaten Wald. Das Grundstück ist nur 150 Meter (3 Minuten zu Fuß) vom Strand entfernt und 10 Minuten zu Fuß vom Dorfzentrum und von den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Der fußläufig gelegene Bahnhof verbindet den Ort mit Barcelona und anderen Küstenorten.

In den zahlreichen Gassen der Altstadt gibt es kleine Lebensmittelläden, eine täglich geöffnete Markthalle, Banken, Cafés, Restaurants und Boutiquen. Im Herzen der Altstadt lädt eine schön angelegte Fußgängerzone zum Verweilen ein. Für eine gute medizinische Versorgung im Falle eines Falles sorgt die ärztliche Notfallambulanz (Ambulatorio). Der über 3 km lange, bis zu 40 m breite Sandstrand wird in den Sommermonaten von Wachstationen des Roten Kreuzes überwacht. Palmen säumen die Strandpromenade.
Das Nachtleben fällt in diesem Teil der Costa del Maresme ruhiger aus, als in den Party-Metropolen Calella und Lloret de Mar. Highlight ist ein Tagesausflug nach Barcelona.

Zu empfehlende Programmpunkte:
Die Sagrada Familia als Wahrzeichen Barcelonas, das legendäre Fußballstadion Camp Nou des FC Barcelonas, Antoni Gaudis Park Güell, das Olympische Dorf von 1992 oder die berühmte Fußgängerzone La Rambla. Das Highlight am Abend sind die beleuchteten Wasserspiele vor dem Palau Nacional - die Font Màgica.

Preise

Kommt dieses Objekt für Ihre Freizeit eventuell in Betracht? Dann teilen Sie uns Ihren Terminwunsch einfach mit und wir senden Ihnen ein ausführliches Angebot mit allen Preisen unverbindlich zu. Rufen Sie jetzt unter +49 (0) 2857 901022 an oder verwenden Sie unser Anfrageformular.