Gruppenhaus Het Water III 00-31-0855

Gruppenhaus Het Water III 00-31-0855

  • 88 Personen (Empfohlene Belegung laut Hausbesitzer: 70/75 Personen)
  • 16 Schlafzimmer: 3x2, 1x3, 3x4, 4x6, 1x7, 1x8, 2x9 & 1x10-Bett
  • rollstuhlgerecht (max. zwei)
  • 2x Speiseraum 2x Aufenthaltsraum, jeweils mit Theke, Couchgarnitur(en) & Kamin
  • 2x SV-Küchemehrere Gruppenbäder
  • mehrere WC-Räume
  • separate Toiletten
  • behindertengerechtes Badezimmer
  • WiFi, Beamer, 2x Airhockeytisch, 2x TT-Platte, 2x Kicker, Billard & 2x Sjoelbak
  • mehrere (Holzkohle)Grill
  • Grillhütte
  • zwei Spielwiesen mit diversen Spielgeräten & Volleyballnetz
  • Wasserlage mit eigenem Anlegeplatz und Holzsteg
  • kleiner Badebereich (Sandstrand) mit einigen Picknicktischen
  • Supermarkt und/oder Fahrradverleih
  • neuer Spiel- & Sportplatz (Sommer 2016) mit Skateranlage, Seilbahn & kombinierte Fußball-/Basketballplatz (Kunstrasen)
  • Anmietung von Kanus, Kajaks, Segelbooten durch den Verwalter
  • SPEZIAL: Einmalig kostenloses Gruppenticket, für Nutzung von Bus & Bahn in der gesamten Provinz Friesland, pro gebuchten Aufenthalt. (Ausgabe erfolgt über den Hausverwalter.)

Das Gruppenhaus Het Water III

besteht aus dem Gruppenhaus Het Water I (Objekt 00-31-0853) und dem Gruppenhaus Het Water II (Objekt 00-31-0854). Durch die Öffnung der Brandschutztüre im Inneren des Gebäudes, werden beide Unterkünfte verbunden, somit entsteht das Gruppenhaus Het Water III und bietet ausreichend Platz für größere Gruppen bis 88 Personen. (Mit -eigenen- Zustellbetten ggf. auch 90 Personen möglich.)
Freizeit / Ausflüge
Vom Gelände gibt es einen direkten Zugang zum Tjeukemeer, einer der drei Seen in dieser Region, die sich auch De Friese Meren nennt. Hier gibt es den hauseigenen Anleger; diverse Boote können direkt über den Verwalter gemietet werden.
Nur knapp 150 mtr. weiter gibt es den öffentlichen (und umzäunten) Badebereich mit Sandstrand und Picknicktischen und via Elektroboot gelangt man zu einer, in dieser Region recht beliebten und bekannten Insel, auf der sich ein wunderschöner und ausgedehnter Sandstrand befindet. (Elektroboot = Nach einer kurzen Einführung durch den Verwalter, dürfen die Gruppen dieses Boot nutzen.)
Einkaufen ist im Ort sehr gut möglich, denn hier befindet sich ein gut sortierter Discounter. Und nebenan gibt es noch die typisch niederländische kleine Kneipe mit Snackbar, Ijssalon usw. Weiterhin befindet sich im Ort auch ein Anbieter für Fahrräder, Gruppen bekommen hier einen Sonderpreis, wenn diese sich Räder über gleich mehrere Tage ausleihen.
Sicherlich einen Ausflug wert, ist Lemmer; DER touristische Ort hier und DAS Zentrum in der Region. Die Kleinstadt mit Ihren ca. 10.000 Einwohnern, bietet ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, sowie eine gute ärztliche Versorgung und natürlich finden sich hier alle wichtigen Behörden.
Ein weiterer und vielleicht auch noch bekannterer Ort ist URK, direkt am Ijsselmeer gelegen und in gut 15-20 Fahrminuten zu erreichen. … oder wie wäre ein schöner Ausflug nach Giethoorn, auch „Klein Venedig“ genannt (ca. 40 km) …
• Attractiepark Duinen Zathe, ca. 60
www.duinenzathe.nl

Kommt dieses Objekt für Ihre Freizeit eventuell in Betracht? Dann teilen Sie uns Ihren Terminwunsch einfach mit und wir senden Ihnen ein ausführliches Angebot mit allen Preisen unverbindlich zu. Rufen Sie jetzt unter +49 (0) 2857 901022 an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.