Gruppenhaus Buizerd 00-31-0433

Gruppenhaus Buizerd 00-31-0433

  • Lage NL- Serooskerke
  • 40 - 52 Personen in 5 Schlafzimmern:
  • 1x4, 2x6, 1x8, 1x11, 1x17
  • 6 Duschen, 4 WCs
  • 2 Aufenthaltsräume
  • bedingt Rollstuhltauglich
  • überdachte Terrasse
  • Alleinlage im Naturschutzgebiet, mitten im Wald
  • großes Außengelände mit Lagerfeuerstelle & Grill
  • Einkaufen / Ärzte: Zierikzee (ca. 10 Autominuten)
  • Schwimmen I: See, direkt am Haus (ca. 50 mtr.)
  • Schwimmen II: Oosterschelde (Badestrand ca. 20 Gehminuten)
  • Schwimmen III: Nordsee (Burgh-Haamstede)
  • sehr gut geeignet für Kinder-/Jugendfreizeiten
  • für Gruppen, die kein Problem mit der abgeschiedenen Lage und einem einfach & zweckmäßig ausgestatten Gruppenhaus haben…

Ehemaliges Gelände eines Waldbauernhofes

auf dem noch Reste zu finden sind und wo jetzt im ehemaligen Wohnhaus die Gruppen untergebracht werden. Geführt wird das Haus von einer Stiftung für Naturschutz, einer niederländischen Variante, der in Deutschland bekannten „NaBu“ (Naturschutzbund). Daher finden sich im Haus dann auch Schultafeln und allerlei Bildmaterial etc. Das recht einfach und zweckmäßig eingerichtete Haus, besticht durch seine, exponierte Alleinlage mitten im Wald, direkt an einem See und wenige 100 mtr. hinter dem Deich der Oosterschelde.

Im ehemaligen Bauernhaus ist der Ess-/Aufenthaltsraum (ca. 72 qm) untergebracht, der mit selbst gezimmerten Tischen und Bänken besticht und mit einem Kamin aufwartet. (Kaminholz erhältlich an jeder Tankstelle in der Umgebung.) Über die breite Holztreppe gelangt man in den oberen „Schulungsraum“ (ca. 115 qm) der Stiftung, der von den Gruppen benutzt werden darf. (Hier bitte keine Straßenschuhe!) Weiter im Erdgeschoß gibt es ein 4-Bettzimmer und ein 8-Bettzimmer, jeweils ausgestattet mit Etagenbetten. Es gibt zwei sep. Toiletten, sowie ein Bad mit 2x Waschbecken und 2x Dusche. Das Erdgeschoß ist zwar barrierefrei, es gibt aber keine behindertengerechte Einrichtung! Die SV-Küche besteht aus gleich zwei Räumen: Koch- & Vorratsraum, ausgestattet (u. a.) natürlich mit Gasherd (4-flg.) und zwei weiteren (Koch)Platten, sowie einem Backofen, Kaffeemaschine (Gastro.), Kühl-/Gefrierkombination, weiterer Gefrierschrank, sowie einer professionell. Spülstation und Geschirrspülmaschine (kostenpflichtig). Das Haupthaus und das Nebengebäude werden beide über einer zentrale Heizung reguliert.

ca. 5 mtr. hinter dem Gruppenhaus, steht das Schlafhaus, mit Schlafmöglichkeiten für max. 40 Personen. Hier sind im Erdgeschoß zwei Sanitäranlagen mit jeweils zwei Duschen, einer Toilette und Waschbecken untergebracht. Des weiteren gibt es zwei 6-Bettzimmer mit sehr stabilen Etagenbetten, sowie ein 11-Bettzimmer (5x Etagenbetten, ein Einzelbett). Im Dachgeschoß ist dann der Schlafsaal mit 17 Betten zu finden. In einem kleinen abgegrenzten Bereich wäre sogar noch ausreichend Platz für weitere Schlafplätze… Alle Betten im Haus sind ausgestattet mit Matratze und Kissen, keine Decken.

Draußen befindet sich eine TT-Platte, ein Outdoorschach, sowie eine Lagerfeuerstelle und ein Outdoor“back“ofen, für Pizza, Brot und andere Köstlichkeiten. Der See (ca. 50 mtr. entfernt, mit Steg und Ein- & Ausstiegshilfe) lädt ein zu Schwimmen (max. 30 mtr. Tiefe!), zum Schnorcheln und zu Seeschlachten. (Keine Boote, Kanus etc. erlaubt, sondern nur Schlauchboote, Schwimminseln usw. – Equipment muss Gruppe selber mitbringen.) Der Deich der Oosterschelde liegt in Sichtweite, wenige 100 mtr., aber auf der anderen Seite des recht großen Sees. Einen richtigen Badestrand findet man in ca. 20 Gehminuten und für Fußballbegeisterte findet sich eine ausreichend große Wiese in ca. 200 mtr. Entfernung. Eine Bushaltestelle des Linienbusses, um an die Strände der Nordsee zu gelangen oder um in die Kleinstadt Zierikzee zu kommen, ist zügig, durch einen „geheimen“ Waldpfad, zu erreichen.

Anmietung von Fahrrädern ist möglich (7,00 € pro Rad/Tag), die sogar angeliefert und wieder abgeholt werden, es gibt im nächstgelegenen Dorf einen Bäcker, der Backwaren anliefert und der SEHR sympathische und junge (deutsche) Hausverwalter steht mit Rat und Tat den Gruppen zu Seite, alles kein Problem. Auf Wunsch bietet „Torsten“ auch Excursionen in die Natur an, organisiert Wettkämpfe im Bogenschießen oder stellt das Equipment für den Bau von Flößen zur Verfügung. (Aktionen sind teilweise kostenpflichtig.)

Das Haus liegt in einem Naturschutzgebiet, hier haben sich in den vergangenen Jahren z. B. wieder Bussarde angesiedelt, somit findet sich hier eine einzigartige Tier- & Vogelwelt und daher wird darum gebeten, es abends draußen ein wenig ruhiger angehen zu lassen.

Übrigens:
An der Westecke (Westhoek) von Schouwen-Duiveland findet man die breitesten Strände Zeelands - mit einer Länge von insgesamt 17 Kilometern! Das charmante Städtchen Zierikzee ist mit dem Auto gerade mal vielleicht in 10 Minuten zu erreichen. Übrigens: Zierikzee lohnt definitiv einen Besuch, weist dieser Ort doch eine kpl. erhaltene und liebevoll gepflegte Altstadt, mit seinen (sehr) kleinen Giebelhäusern und engen Gassen auf; Sehenswert!

Ausstattungsmerkmale
-> „Kino“Leinwand & Vorrichtung für Beamer (selber mitbringen)

-> Kamin (Holz entweder aus dem Wald oder an der „Tanke“)

-> Betten mit Matratze und Kissen (Schlafsäcke sind erlaubt.)

-> großes Außengelände

-> überdachte Terrasse

-> Kicker

-> Grill (zwei)

-> TT-Platte (ohne Equipment)

-> Outdoorschach (Figuren sind vorhanden)

Ausflugsziele
· Rotterdam
· Provinzhauptstadt Middelburgh
· Die Städte Zierikzee, Goes, Vlissingen
· Delta-Sturmflut-Wehr(e)
· Jantje-Nels-Park (Museum, Mitmach-Park & einigen Fahrgeschäften)
· „Het Arsenaal“ (Indoor-Park mit Aquarium Aussichtsturm)

Preise

Kommt dieses Objekt für Ihre Freizeit eventuell in Betracht? Dann teilen Sie uns Ihren Terminwunsch einfach mit und wir senden Ihnen ein ausführliches Angebot mit allen Preisen unverbindlich zu. Rufen Sie jetzt unter +49 (0) 2857 901022 an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.