Sie sind hier: Startseite » Gruppenhäuser » Italien

Gruppenhaus Casa Scheggia 09-39-9005

Gruppenhaus Casa Scheggia 09-39-9005

  • Lage: Anghiari, Toskana, Italien
  • 21 Personen in 10 Zimmern: 9x2, 1x3, 8 Zimmer davon mit eigenem Bad
  • gut eingerichtete Küche, großer Speisesaal und Aufenthaltsraum
  • Wifi, Garten, Terrasse, Pool am Haus

Nicht von ungefähr darf sich Anghiari

zu den schönsten Dörfern Italiens zählen und ist zudem auch noch Mitglied in der “Cittaslow”, einer 1999 in Italien gegründeten Bewegung zur Entschleunigung und Erhöhung der Lebensqualität in Städten. Anghiari mit seinen rund 6.000 Einwohnern liegt im östlichen Teil der Toskana, in der Provinz Arezzo, rund 100 Km südöstlich von Florenz.

Unser Gruppenhaus liegt auf einem Hügel rund 10 km vom mittelalterlichen Anghiari entfernt. Es bietet Platz für Gruppen mit bis zu 21 Personen. Im ersten Stockwerk gibt es eine sehr gut eingerichtete Küche, eine großer Speisesaal, ein Aufenthaltsraum sowie 2 Bäder. Im zweiten Stockwerk gibt es insgesamt 10 Schlafzimmer:
7 Zweibettzimmer
1 Dreibettzimmer
2 Zimmer mit Doppelbetten, die nicht getrennt werden können.

Insgesamt 8 Schlafzimmer ver-fügen über eigene Bäder. Zwei Zimmer teilen sich ein Bad in Gemeinschaft.
Zum Gruppenhaus, in dem es Wifi gibt, gehört auch ein Garten mit Pool (6 x 12 m) mit Liegen, der von unseren Gruppen kostenlos genutzt werden kann (Mitte Mai bis Ende September, evtl. frühere & längere Öffnungszeiten, abhängig vom Wetter…).

Parkplätze, auch für einen Reisebus, gibt es direkt am Haus.
In der Nachbarschaft des Hauses liegt ein Restaurant, in dem auf Anfrage eine Ferienwohnung für bis zu 4 Personen (1 Doppelbettzimmer + Doppelschlafcouch im Wohnzimmer) angemietet werden kann. Diese Wohnung eignet sich gut für die Unterbringung des Kochpersonals oder eines Busfahrers, falls dieser vor Ort bleibt.
Unter Hinzunahme eines 500 Meter entfernten Bauernhauses kann die Gruppengröße um weitere 5+2 Personen erhöht werden.

Vom Gruppenhaus beginnen Wanderwege, die man auch mit dem Mountainbike befahren kann und die sich auf dem Franziskusweg befinden, einem Netz von Wanderwegen, die die Wallfahrtskirche von La Verna mit Assisi verbindet.
In Anghiari kann man durch antike Gassen spazieren, an der Piazza im Café einen Cappuccino trinken und von den mittelalterlichen Stadtmauern den Blick über das Tal schweifen lassen, in dem der Tiber bis nach Rom fließt. In das Tibertal kommen viele Kunst-liebhaber, um die vielen Museen mit Meisterwerken von berühmten Künstlern zu bewundern (…z.B. das Museum von Sansepolcro oder das Museum von Monterchi…).

Ebenfalls bequem zu erreichen sind sehenswerte Orte wie z.B. Arezzo (20 km), Cortona (45 km), Perugia & der Trasimeno See (85 km), Siena (85 km), Florenz (95 km), Assisi (100 km) oder ans Meer nach Cervia (125 km)…

Kommt dieses Objekt für Ihre Freizeit eventuell in Betracht? Dann teilen Sie uns Ihren Terminwunsch einfach mit und wir senden Ihnen ein ausführliches Angebot mit allen Preisen unverbindlich zu. Rufen Sie jetzt unter +49 (0) 2857 901022 an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.