Schleusenhaus - Châteauneuf I 05-33-5200

Kurzinfos:

  • Lage: F-29520 Châteauneuf du Faou
  • 13+2 Betten max., Mindestbelegung 10 Personen
  • Zimmer: 5x2, 1x3 (+ 2 Zusatzbetten und 1 Kinderbett)
  • 4 Toiletten, 4 Duschen
  • 2 Aufenthaltsräume
  • Schwimmbad: 3,5 km in Châteauneuf du Faou oder im Kanal direkt vor der Haustür
  • Atlantikküste: 35 km
  • Kaufmann, Bäcker, Metzger, Supermarkt, Arzt, Hospital: ca. 4 km entfernt in Chateauneuf du Faou
  • Reiten, Moutainbiken, Wandern, Kanu und Kajak fahren auf dem Kanal
  • Eigene An- und Abreise wird empfohlen, da vor Ort ein Begleitfahrzeug notwendig ist.
  • bedingt rollstuhlgerecht
  • geeignet für Jugendliche, Erwachsene, Familien

Le Moustoir, ein ehemaliges Schleusenwärterhaus,

liegt im westlichsten Teil der Bretagne, im Departement Finistère. Châteauneuf du Faou, die nächste größere Ortschaft, ist 5 km entfernt. Im Finistère kann man eine besondere "Seite" Frankreichs kennen lernen. Hier nämlich haben die Bretonen neben ihrer bretonischen Sprache auch noch zahlreiche Traditionen pflegen und bis heute erhalten können. Die Atlantikküste und die malerischen kleinen Buchten mit ihren Sandstränden sind rund 35 km entfernt.

Die Unterkunft:
Bei dem Le Moustoir handelt es sich um ein freistehendes, sehr schönes Selbstversorgerhaus, welches am Kanal, der von Nantes nach Brest fließt, liegt. Der Kanal zählt zu den lachsreichsten Flüssen Frankreichs. Neben einer gut eingerichteten Küche und einer Essecke stehen im EG noch ein großes Wohnzimmer mit offenem Kamin und Sat-TV sowie ein Zweibettzimmer zur Verfügung. Ein weiteres Zweibettzimmer mit Etagenbett ist bedingt rollstuhlgerecht. An dieses Zimmer angrenzend gibt es noch ein separates Bad mit WC, Dusche, Waschmaschine und Wäschetrockner.
Im OG sind 3 Zweibettzimmer (1 Zimmer mit Doppelbett), ein Dreibettzimmer sowie drei Bäder (Dusche/WC) vorhanden. Das Haus kann das ganze Jahr über gemietet werden (Kamin + Zentralheizung). In zwei Zimmer gibt es noch die Möglichkeit jeweils ein Zusatzbett zu stellen. Das Moustoir eignet sich bestens für kleinere Gruppen mit bis zu 13+2 Personen oder auch für 2-3 Familien, die gemeinsam einen erholsamen Urlaub verbringen möchten. Zur Außenanlage gehören gemütliche Verweilzonen und ein gemauerter Grill.
Achtung: Es ist ein sehr gefragtes Haus und oftmals schon eine ganze Weile im Voraus belegt.
Im Frühjahr 2014 wurde das Haus mit einer Brandmeldeanlage, Rauchmelder und Einschlagmelder ausgestattet. Darüber hinaus wurde die komplette Elektrik erneuert. In Punkto „Sicherheit“ ist das Haus auf dem aktuellsten Stand. Bei größeren Gruppen kann zusätzlich das Le Gwaker gebucht werden, oder es ist auch die Kombination Moustoir und Camping möglich - fragen Sie uns! Die Zufahrt zum Haus erfolgt über den „Treidelpfad“, der für Reisebusse nicht geeignet ist!

Freizeitgestaltungsmöglichkeiten:
Baden direkt vor dem Haus im Kanal, Kanu fahren, Bogen schießen, klettern, wandern, Tennis (Platz 2 km), oder auch Rad fahren. Ein Ausflug zur Atlantikküste, z.B. zum Point du Raz, verbunden mit einer Fahrt auf die Ile de Sein, bleibt unvergesslich. Das Schloss von Traverez ist ebenfalls reizvoll. In Châteauneuf kann man Boote mieten. Exkursionen durch den Naturpark d'Amorique - entweder zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto - sollte ebenfalls auf dem Programm stehen, genauso wie Douarnenez, Quimper und das alte Städtchen Locronan.

Preise

Weitere Informationen und Fotos über unser Schleusenhaus gibt es hier: www.schleusenhaus.de

Kommt dieses Objekt für Ihre Freizeit eventuell in Betracht? Dann teilen Sie uns Ihren Terminwunsch einfach mit und wir senden Ihnen ein ausführliches Angebot mit allen Preisen unverbindlich zu. Rufen Sie jetzt unter +49 (0) 2857 90 10 22 an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.