Sie sind hier: Startseite » Gruppenhäuser » Deutschland

Gruppenhaus Thalhäusl 00-49-0837

Gruppenhaus Thalhäusel

  • Lage: D-83730 Fischbachau
  • gesamt: 44 Betten
  • Alleinbelegung des gesamten Hauses ab 32 Personen
  • 11 Zimmer: 2x 2-Bett, 2x 3-Bett, 5x 4-Bett, 1x 6-Bett
  • alle Schlafzimmer mit Waschbecken, Tische/Hocker,
  • Schrank mit Zimmersafe
  • 1 Betreuerzimmer mit 2 Einzelbetten
  • 1 Mehrzweckzimmer (kann auch als Schlafzimmer genutzt
  • werden – plus 2 Zusatzbetten)
  • 10 Toiletten, 8 Duschen & 1 Aufenthaltsraum
  • 2 behindertengerechte Bäder & eine separate behindertengerechte Toilette
  • 2x SV-Küche
  • 1x Büro / Leiterzimmer
  • 1x Lager- Vorratsraum
  • 4x Gruppenraum (nutzbar als Speise- / Aufenthaltsraum)
  • Fahrstuhl (Rollstuhlfahrer)
  • Geeignet für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und integrative Freizeiten

Zwischen den Orten Fischbachau und Bad Feilnbach

liegt das Gruppenhaus Thalhäusl, ein ehemaliges Wirtshaus aus dem 19.Jahrhundert.
Es ist ein behindertengerechtes Selbstversorgerhaus in sehr ruhiger Lage, Abseits vom Verkehr liegt es an einem alten Handelsweg, der die Orte Fischbachau und Bad Feilnbach verbindet.
Diese Haus ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Mountainbiketouren und verfügt vor Ort über viele weitere interessante Freizeitmöglichkeiten.

Das Haus bietet zwei getrennte Selbstversorgerbereiche mit jeweils 20 und 24 Betten, die eventuell individuell angemietet oder (ab mind. 32 Personen) auch als „Ganzes“ und somit zur Alleinnutzung angemietet werden können / kann.
Im Außenbereich befindet sich die große Sonnenterrasse, eine Spielwiese, sowie ein Pavillon mit Grill- und Feuerstelle. Auf dem Parkplatz finden 15 Fahrzeuge ausreichend Platz.

Einheit I. – bis max. 24 Personen

Erdgeschoss:
· WC / Herren
· WC / Damen
· behindertengerechtes WC
· Büro / Leiterzimmer
· SV-Küche (ca. 28 qm)
· Teeküche
· Lager- / Vorratsraum
· Gruppenraum (Aufenthaltsraum)
· Speiseraum (ca. 48 qm)

2. Obergeschoss:
· 6x Schlafzimmer (2x 3-Bett, 4x 4-Bett)
· 1x Betreuerzimmer (1x 2-Bett)
· 2x WC
· 3x Bad mit Dusche / WC
· 1x behindertengerechtes Bad

Einheit II. - bis max. 20 Personen (Empfohlen: 18 Personen)

1. Obergeschoss:
· 5x Schlafzimmer ( 2x 2-Bett, 2x 4-Bett, 1x 6-Bett)
· Mehrzweckraum (plus 2 Zusatzbetten)
· 1x Sanitär / Damen
· 1x Sanitär / Herrn
· 1x behindertengerechtes Bad
· Mehrzweckraum (2 Zusatzbetten möglich)
· SV-Küche
· Vorratsraum
· Aufenthaltsraum
· Speiseraum
Special:

# Die einzelnen Etagen sind so konstruiert, dass dies „in sich“eine Einheit bieten und somit zum Treppenhaus geschlossen werden können.
# Aufzug nur über jeweilige Einheit zu erreichen!

Küchen:
Erdgeschoss:
Gewerbliche Küche (27,5 qm) mit Kaffeemaschine, Brotschneidemaschine, Schneidemaschine für Wurst oder Käse, Kühleinheit mit 8 großen Schubläden, Combidämpfer für max. 6 Bleche ( = gewerblicher Backofen), Gasherd mit 4 großen Kochstellen, Kippbratpfanne (Gasbetrieb), gewerbl. Spülmaschine, Handspüle mit zwei tiefen Spülbecken.
Dazu gibt es ein Handrührgerät, einen Stabmixer, eine haushaltsübliche Fritöse, einen Gefrierschrank, sowie sämtliche Küchenwerkzeuge, Töpfe, Pfannen, Schüsseln usw. um 70 Personen zu verköstigen.
Zusätzlich gibt es in der Teeküche (im EG) nochmals einen Kühlschrank, eine Mikrowelle und einen Getränkeautomaten.

Küche im 1. OG: (nur für Gruppen, die ausschließlich das 1. OG nutzen und nicht größer als 18 Personen sind)
Haushaltsküche mit zwei Kühlschränken mit Gefrierfächern, Glaskeramikkochfeld (4 Kochstellen), Backofen, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher...

Sonstiges:
Die beiden Gruppenräume im EG und in der 1. Etage sind jeweils mit Fernseher, DVD-Player und Videorekorder ausgestattet.

Sonstige Ausstattung:
3 Flipcharts, Tageslichtprojektor, leistungsstarker CD-Cassetten-Rekorder, große Lautsprecher und Verstärker (für den Anschluss eines mitgebrachten CD-Player o.ä., zwei Tischtennisplatten (eine auf der Terrasse und eine in der Spielhalle), Tische und Stühle in der Spielhalle (für Stuhlkreis, Konferenzen o.ä., Gymnastikmatten, Basketballkorb und verschiedene Bälle, Waschmaschine nach Absprache, Biertische und -Bänke für die Terrasse, großer, fahrbarer Grill, Sonnenschirme...

Freizeit:

Aktivitäten rund ums Haus
* Erlebniswanderungen entlang des alten Handelsweges
* Gewässerbeobachtung am Bach direkt unterhalb des Hauses (Naturbeobachtungskasten vorhanden)
* Wald- und Geländespiele
* Nachtwanderungen
* Tischtennis und Volleyball in der Mehrzweckhalle und auf der Spielwiese
* Fernseher und Videorecorder
* Verschiedene Karten- und Brettspiele zum Ausleihen Sport- und Freizeitmöglichkeiten im Umland
* Skifahren im Wendelstein- und Spitzinggebiet:
www.sudelfeld.de
www.alpenbahnen-spitzingsee.de
www.wendelsteinbahn.de
www.skilift-elbach.de
* Snow-Tubing im Wintererlebnispark Tannerfeld
Am Tannerfeld in Bayrischzell haben besonders Familien und Kinder viel Spaß mit einem aufgeblasenen Reifen eine 300 m lange Schneerinne, in die Steilwandkurven eingebaut sind, herunterzusausen. Ein Skilift bringt die „Schneerutscher“ an den Start. Zu bestimmten Terminen (siehe Kalender) gibt es Nacht- Tubing mit Party, Glühwein und Kinderglühwein. Die Anlage ist mit einer Flutlichtanlage beleuchtet.
* diverse Fackelwanderungen / Nachwanderungen
* mit dem Pferdeschlitten durch die Winterlandschaft
* Wanderungen ins idyllische Fischbachau mit altem Münster und Wallfahrtsort "Maria Birkenstein"
* Rodeln auf der 6,5 km langen Strecke am Wallberg (mit Kabinenbahn) und auf der urigen Firstalm
* Bergtouren auf den Breitenstein, Schwarzenberg, Wildalpjoch und Wendelstein.
* Besuch des Erlebnisbades in Bad Tölz

Weitere Infos zu den Skigebieten:

Raffelmoos
Der Skilift im Gemeindegebiet Elbach-Raffelmoos, ein Naturhügel, ist für Kinder und Familien, für Anfänger und Fortgeschrittene ideal geeignet. Ein großer Parkplatz, günstige Fahrpreise und die Möglichkeit zu Rodeln laden zum Verweilen ein.
Tel. 08028/2072 oder 683

Skigebiet Sudelfeld
Das flächenmäßig größte zusammenhängende Skigebiet Deutschlands mit einer einmalig schönen Naturlandschaft liegt zwischen Bayrischzell und Oberaudorf und wurde schon vor 115 Jahren für den Skiport entdeckt. Mit 3 Sesselbahnen und 18 Schleppliften, modernen Beschneiungsanlagen, Skischulen, Snowboarder-Funpark und Ski-Kindergarten präsentiert sich hier ein zeitgemäßes, sportliches, und familiäres Skigebiet mit Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Zum Einkehrschwung oder "Aprés Ski" laden rustikal-gemütliche Alm- und Berggasthöfe ein. Anfahrt mit dem Pkw in ca. 15 Minuten.

Wendelstein
Sportliches Skivergnügen in hochalpiner Landschaft und eine phantastische Aussicht locken im Winter vorwiegend Insider und Individualisten auf den 1.838 m hohen Wendelstein. Von 2 Seiten führt der Weg zur Bergstation, entweder von Bayrischzell-Osterhofen mit der Seilbahn oder von Brannenburg mit der Zahnradbahn. Bei geeigneten Verhältnissen ist der Wendelstein ein beliebter Skitourenberg. Für die langen sehr anspruchsvollen Abfahrten sollte man jedoch sicher auf seinen Brettern oder dem Snowboard stehen. Anfahrt mit dem Pkw in ca. 10 Minuten.

Skilift Geitau
Am Gödenbauernhof führen 2 Schlepplifte hinauf zu schönen Übungswiesen, die für Kinder und Familien und Anfänger ideal geeignet sind um das Skifahren zu erlernen. Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee Mit 25 abwechslungsreichen Pistenkilometern ist das Skigebiet Spitzingsee ein Eldorado für Skifahrer und Snowboarder. Der Burton Snowpark am Nordhanglift zählt in der Snowboarder-Szene zu den Top 3 in Deutschland. Die modernen Bahnen und Lifte um Stümpfling und Taubenstein, bringen die Gäste schnell und sicher zu den Pisten . Die Beschneiungsanlagen garantieren für die Schneesicherheit. Gemütliche Hütten und Gaststätten laden zum Einkehrschwung ein. Ein kostenloser Pendelbus verbindet die beiden nur 5 Minuten entfernten Talstationen. Anfahrt mit dem PKW in ca. 15 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fischbachau.de/freizeit-aktiv/aktiv-im-winter/alpin.html oder http://www.fischbachau.de/start/winter.html Interaktive Regionskarte: http://www.outdooractive.com/live/Alpregio-Regionskarte/Tegernsee-Schliersee#2Z~1Z11B480573N1142567E478215N1227436E~27~amportal0.24161688657278435

Anfahrt zu Skigebieten:
Alle in der Umgebung liegenden Skigebiete sind gut per Pkw erreichbar. Es sind überall große Parkplätze vorhanden. Für Gruppen gibt es aber auch die Möglichkeit, sich bei einem der örtlichen Busunternehmer einen Bus zu chartern. Das ist in der Regel günstiger als öffentliche Verkehrsmittel und man ist flexibler.

Busunternehmungen:
Firma Strasser (Tel: 08028/712)

Unser Wermutstropfen: Busse können unser Haus, welches in einem schönen Winterwald liegt, nicht anfahren. Die Wegstrecke vom nächstmöglichen Bushalteplatz bis zum Haus beträgt etwa 1,2 km. Der öffentliche Busnahverkehr ist erst ab dem Ortsteil Hundham zu erreichen.

Preise pro Person/Nacht bei Eigenanreise und SV zzgl. Nebenkosten und Kaution.

Preise