Montervang 03-45-3703

  • Lage: DK 6200 Aabenraa
  • Grundstück 39000 m2 mit Wald, Spielwiesen
  • 25 - 44 Personen
  • 2x2, 2x4, 2x5, 2x11,
  • Behindertengerecht für 2 Pers.
  • 10 Toiletten, 5 Duschen, 2 Aufenthaltsräume, einer davon mit Kamin
  • Strand: 4 km, Hallenbad: 3 km
  • 2 Übernachtungsshelter für 7-8 Personen, Bauholz für Hütten, Grill-/Lagerfeuerstelle, Außensitzmöglichkeiten,
  • Sportplatz, Fußball, Volleyballplatz, auf dem Gelände ist ein Bach, Spielplatz, Spielwiese, Lagerfeuerstelle
Der Grundriss
Der Grundriss zum vergrößern klicken...

Die Selbstversorgerunterkunft liegt in Süd-Dänemark nahe der Stadt Aabenraa.
Die deutsch/dänische Grenze ist ca. 30 Kilometer entfernt; Flensburg 40 Kilometer.
Bis zum Aabenraa Fjord sind es ca. 4 km.

Møntervang liegt auf einem 39000 qm großen Grundstück.
Das Gruppenhaus steht auf einem hügligen Grundstück mit Spielwiesen, Wald und einem Bachlauf.
Es ist eine optimale Umgebung zum Spielen und kreativen Gestalten.
Bei Bedarf kann hier auch zusätzlich gezeltet werden (bis 40 Pers.)
Die Gruppenunterkunft besteht aus 3 Gebäuden mit 44 Betten in 8 Zimmern.

Im Hauptgebäude befindet sich die Küche, der neu eingerichtete Speise-/Aufenthaltsraum, die beiden Leiterzimmer, ein Duschbad, ein WC und ein kleiner Besprechungsraum.

Das Aufenthaltsgebäude ist mit Tischen und Stühlen ausgestattet.

Direkt daneben gibt es ein weiteres Gebäude, in dem zusätzliche Sanitäranlagen sind. An der einen Außenwand befindet sich noch ein großes Waschbecken.

Das große Außengelände steht der Gruppe selbstverständlich alleine zur Verfügung, mit einem großen Bolzplatz, einem Volleyballfeld, einem Bachlauf, der sich durch den Wald zieht, einer Lagerfeuerstelle und 2 Shelter für je 7-8 Personen.

Kapazität: 25 - 44 Schlafplätze in 8 Räumen:
2x2, 2x4, 2x5, 2x11, behindertengerecht für 2 Personen in 2 Zimmern
Die Zimmer sind sehr ordentlich und zweckmäßig eingerichtet.
Es gibt insgesamt 8 Zimmer:
- 2 Zweibettzimer im Erdgechoss (Leiterzimmer), sowie die Zimmer in der 1. Etage:
- 2 Vierbettzimmer,
- 2 Fünfbettzimmer und
- 2 Elfbettzimmer.
Aufenthaltsräume insgesamt: 2
- Es gibt im Haus einen Speise-/Aufenthaltsraum (ca. 50 qm) mit Platz für 50 Personen.
- Im Anbau befindet sich ein weitere Aufenthaltsraum mit Tischen und Stühlen, Leinwand und Projektor.

Küche: Mischküche
Dieses Gruppenhaus hat, wie in Dänemark üblich, eine gut eingerichtete SV-Küche und einen kleinen Hauswirtschaftsraum.
Es gibt:
Spülbecken, 1 Spülmaschine, 2 E-Herden mit Ceranfeld
und Backöfen, 1 großer Kühlschrank, 1 Gefrierschrank,
Besteck und Teller für 50 Personen, Kaffeemaschine und
einen zusätzlichen Hockerkocher.

Ausflüge:
- Die Freizeitparks Sommerland Syd (21 km) und Sommmerland Varde (106 km) bieten Spaß für die ganze Familie.
- Stadtbesichtigung der Wikingerstadt Ribe und das Vikingcenter (62 km)
- Die Insel Rømø, das Wattenmeer und Hjemsted Olditspark, wo man die Eisenzeit hautnah erleben kann. (79 km)
- Esbjerg und das Fischerei- und Seefahrtsmuseum. (93 km)
- Die Insel Fanø ist eine der schönsten in Dänemark. (94 km)
- Das Legoland in Billund wird für alle ein unvergessliches Erlebnis sein! (101 km)
- In Give kann man im Safari-Zoo Givskud exotische Tiere bewundern. (105 km)
- In Silkeborg geht man ins Süßwasseraquarium Aqua, das größte Freiluftaquarium Nordeuropas. (156 km)
Rund um den Ringkøbingfjord gibt es einige sehenswerte Orte, Ringkøbing mit seiner denkmalgeschützten Altstadt (166 km), in Hvide Sande gibt es das Westküstenaquarium (159 km). In Thyboron (232 km) sollte man sich das Küstencenter anschauen; auf dem Weg dorthin kann man in Harboøre Halt machen, hier steht das Schneckenhaus, ein Haus völlig mit Schalen dekoriert.

Kommt dieses Objekt für Ihre Freizeit eventuell in Betracht? Dann teilen Sie uns Ihren Terminwunsch einfach mit und wir senden Ihnen ein ausführliches Angebot mit allen Preisen unverbindlich zu. Rufen Sie jetzt unter +49 (0) 2857 901022 an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.