Sie sind hier: Startseite

Über ZEBU®

Auf Komfort nicht verzichten!

Zelten verbinden viele mit Isomatten, die auf dem Boden ausgerollt werden und kleinen Zelten, in denen man abends bei Dunkelheit hinein kriechen muss. Mit ZEBU® ist es anders.
Um Abhilfe zu schaffen und einen höheren Komfort zu erreichen, haben wir die ZEBU®-Zelte produzieren lassen.
Der Name ZEBU® setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben ZE von Zelt und BU von Bungalow, da ZEBU®-Zelte nicht einfache Zelte sind, sondern Zeltbungalows. Und somit nein - unser Name kommt nicht von dem Buckelrind oder der Zebu Bar in Australien, es ist eine einfache Zusammensetzung der obigen Wörter. Unsere ZEBU®-Zelte sind ca. 20qm groß und die Mittelhöhe beträgt 2,50m, so dass man überall stehen kann. Die Außenhaut ist aus wasserdichtem, strapazierfähigem Polyestergewebe und verfügt je nach Modell über Seitenfenster mit Mückenschutz und einer Tür im vorderen Bereich. Jede Kabine ist 2m x 2,10m groß und besteht aus atmungsaktivem Baumwollstoff.

Die Zebu®-Grundausstattung

Ein ZEBU®-Zelt ist bezüglich der Schlafmöglichkeiten großzügiger gestaltet als viele Gruppenhäuser. Die empfohlene Belegung unserer Zelte liegt bei 4 Personen in den Teilnehmerzelten. Der Boden ist mit einem Teppich ausgestattet und es gibt zwei Regale, einen Tisch und vier Stühle. In den Schlafkabinen liegen jeweils zwei bequeme Velourluftbetten und in jedem ZEBU®-Zelt gibt es Licht!

Die Betreuer- und Master-ZEBU®s

Um für die Gruppenleiter, Betreuer und Köche einen höheren Standard zu schaffen, sind diese Zelte noch etwas besser ausgestattet. Beide Zelttypen verfügen über einen Stromanschluss und einen Kühlschrank. Damit Sie morgens gut erholt aufwachen, schlafen Sie im Betreuerzelt auf richtigen Matratzen, die auf einem Lattenrost liegen. Die Masterzelte haben richtige Betten in den Schlafkabinen und einen Safe. Die empfohlene Belegung ist hier mit zwei Personen, je nach Gruppengröße sind diese Zelte aber mit den Velourluftbetten erweiterbar.

Das Küchen-/ Aufenthaltszelt

Hier drin ist alles vorhanden, was man braucht, um die Teilnehmer satt zu bekommen und schöne Stunden zu verbringen. Die Zelte sind in einen Küchen- und einen Aufenthaltsbereich eingeteilt. Im Küchenbereich findet man Gaskocher und -bräter, Töpfe, Geschirr, Becher, Tassen, Besteck, Feuerlöscher, Besen, Bollerwagen, ausreichend Kühlschränke und Gefriertruhen. Es ist fast alles da!

Der Aufenthaltsbereich ist mit ausreichend Bierzeltgarnituren ausgestattet, so dass jeder aus der Gruppe seinen Platz findet.

Wer keine Lust hat hier zu kochen, kann unsere ZEBU®-Verpflegung nutzen. Wir haben qualifiziertes Personal für alle Gruppengrößen.

ZEBU® KLEINBUS VOR ORT

Für alle unsere Gruppen, die unsere ZEBU®-Dörfer mit Bustransfer gebucht haben, steht vor Ort ein Kleinbus mit 200 Freikilometern zur Verfügung. Die täglichen Einkäufe, können so in Absprache mit den anderen Gruppen getätigt werden. Keine Sorge - die Freikilometer reichen dafür aus! Jedes ZEBU®-Dorf hat einen Supermarkt in max. 15km Entfernung.
Für Krankenhausfahrten und Shuttle-Dienste steht der Kleinbus ebenfalls zur Verfügung.
Über die Freikilometer hinaus, wird jeder km mit 0,50 Euro berechnet.

MATERIALKISTE, BEAMER UND MEHR

Damit das Gepäckvolumen nicht ins Unermessliche wächst, haben wir einige Dinge vor Ort, die unsere Gruppen kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr nutzen können.
So steht jeder Gruppe kostenlos eine Auswahl an Bällen, Badminton- und Tischtennisschlägern zur Verfügung, Boccia- und Beachball Sets und Frisbee.
Gegen kleine Gebühr haben wir Beamer mit Leinwand und Soundanlage vor Ort, tlw. Singstar und Fotodrucker, so dass keine Langeweile aufkommen kann.
Für sportlich Aktive können Fahrräder gemietet werden, tlw. auch Kajaks, Schlauchboote, Inliner, Soccer-Tore und eine Beachvolleyballanlage oder man bucht gleich unser neues Kuul & Fit Paket.

ZEBU®-Dorf - mehr als nur ein Zeltcamp!